sammeln.forschen

Die sieben Sammlungen

Dokumentation des reichen kulturellen Erbes

von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart

 

kaspar_jele_vor_der_lottokollektion

 

 

Die sieben Sammlungen des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum dokumentieren das kulturelle Erbe der Region von der Vor- und Frühgeschichte bis hin zur Gegenwart. Die Sammlungsschwerpunkte reichen dabei von den Naturwissenschaften, der Archäologie, den Historischen Sammlungen bis hin zu einer außergewöhnlichen Musiksammlung, der Kunstgeschichtlichen und der Grafischen Sammlung. Die reichen Bestände der Bibliothek sind öffentlich zugänglich.

 

Abb. Kaspar Jele, Vor der Lottokollektion, 1842, Foto: TLM

 

Sammlungsübersicht